Hausmittel gegen Ohrenschmerzen

Sie haben Ohrenschmerzen? Diese Hausmittel gegen Ohrenschmerzen können Ihnen helfen.

Ohrenschmerzen kommen häufig vor. Die Hauptursache ist die Verstopfung der Ohrtrompete. Diese verbindet das Ohr mit der Nase und dem Rachen. Auch Infektionen des Gehörgangs, der Ohrmuschel oder auch ausserhalb des Ohrs selbst können für Ohrenschmerzen verantwortlich sein. Antibiotika werden zur Behandlung von schweren Schmerzen eingesetzt, Hausmittel gegen Ohrenschmerzen helfen bei weniger starken Beschwerden.

Ohrenschmerzen Ursachen ear

Die häufigsten Ursachen für Ohrenschmerzen sind Allergien, Erkältungen, Wachspfropfen im Ohr und Infektionen der Ohrtrompete. Verletzungen durch Druckänderungen sowie Lärm über längeren Zeitraum können ebenso zu Ohrenschmerzen führen.

Ohrenschmerzen können durch Infektionen ausserhalb des Ohres wie zum Beispiel Infektion der Nasennebenhöhlen, der Zähne, Arthritis des Kiefers und Halsschmerzen ausgelöst werden. Infektionen der oberen Atemwege, genetische Veranlagung, eine Verletzung des Gehörgangs oder Feuchtigkeit im Ohr sowie (Passiv-) Rauchen können ebenfalls verantwortlich sein.

Ohrenschmerzen Symptome

Ohrenschmerzen können in Abhängigkeit von der Ursache der Schmerzen von leicht bis kaum noch aushaltbar sein. Ohrenschmerzen können über einen längeren Zeitraum auftreten oder nur für einen kurzen Moment. Begleitet werden die Schmerzen oft von einem Druckgefühl im Ohr, einem Summen im Ohr, Ausfluss und Schwellungen. Wenn die Ohrenschmerzen von einer Infektion stammen kann auch Fieber auftreten.

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen

  • Basilikumöl hat sich gegen Ohrenschmerzen bewährt. Basilikumöl können Sie auch aus Basilikumblättern selber machen indem Sie daraus eine Paste herstellen und auf kleiner Flamme kochen. Nach dem Kochen setzt sich das Öl an der Oberfläche ab und kann per Pipette abgetrennt werden. Geben Sie fünf Tropfen Basilikumöl gegen Ohrenschmerzen in das betroffene Ohr um die Schmerzen zu reduzieren.
  • Warmer Ingwersaft ist genauso wie Calendulaöl ein gutes natürliche Heilmittel gegen Ohrenschmerzen.
  • Gegen Ohrenschmerzen hilft warmes Senföl das tropfenweise in das schmerzende Ohr geträufelt wird.
  • Das gleiche trifft auch auf einige Tropfen Essig die mit Wasser vermischt werden zu. Diese Tropfen lindern die Schmerzen und verringern den Stau im Ohr.
  • Kochen Sie grob gehackten Knoblauch in etwas Olivenöl. Nach dem Abkühlen geben Sie einen Teelöffel in das betroffene Ohr und lassen es dort für eine viertel Stunde einwirken.
  • Als Hausmittel bei Ohrenschmerzen hat sich Zwiebelwasser bewährt. Kochen Sie kleingeschnittene Zwiebeln in Wasser und geben Sie nach dem Abkühlen etwas davon in das schmerzende Ohr.
  • Kochen Sie gehackten Rettich in Senföl und geben Sie einige Tropfen nach dem Erkalten in das erkrankte Ohr.
  • Warmes Mandelöl kann genauso wie pures Olivenöl gegen Ohrenschmerzen helfen. Anwendung wie oben beschrieben.
  • Eine Mischung aus einigen Tropfen Teebaumöl mit Olivenöl eignet sich besonders wenn Sie eine im Aussenohr liegende Entzündung bekämpfen möchten.
  • Bockshornkleesamen können Sie in etwas Leinöl kochen. Das Öl wird kalt in das Ohr geträufelt.Heiße oder kalte Kompressen sind oft wirksam gegen Ohrenschmerzen, besonders wenn noch andere Bereiche des Kopfes schmerzen.

Hausmittel – gegen Ohrenschmerzen erste Wahl

Tipps gegen Ohrenschmerzenear2

Wenn Sie die Ölmischung nicht direkt im Ohr vertragen können Sie das Öl auf einen Wattebausch geben und ihn hinter das Ohr legen.

Warmes Öl ist angenehmer als kaltes im Ohr anwendbar. Für eine kleine Menge erwärmen Sie das Öl in einem Löfel über dem Feuerzeug.

Gegen Schmerzen:

Ingwer, Knoblauch und Kurkuma wirken als natürliche Antibiotika und Schmerzmittel. Auch Lebensmittel mit viel Vitamin A, C und Zink können die Schmerzen positiv beeinflussen. Vitamin C bekämpft Entzündungen genauso wie Zink.

Milchprodukte können Ohrenschmerzen verschlimmern, genauso wie fetthaltige Produkte.

Kauen Sie einen Kaugummi oder Gähnen sie ausgiebig um den Druck in den Nebenhölen auszugleichen.

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen sind effektiv wenn Sie sie regelmässig anwenden.

Google+ Twitter Facebook Pinterest