Potenz steigern – Hausmittel helfen!

Sie wollen Ihre Potenz steigern? Hausmittel helfen auf natürliche Weise, ganz ohne Viagra.

PotenzSexuelle Impotenz wird definiert als Unfähigkeit, sexuell erregt zu werden. Sowohl Männer als auch Frauen sind von dieser sexuelle Störung betroffen. Erektile Dysfunktion ist eine der häufigsten Ursachen von Impotenz bei Männern. Erektile Dysfunktion betrifft meist ältere Männer, zusätzlich können vorzeitige Ejakulation und verzögerte Ejakulation auftreten. Impotenz kann durch physische und psychische Faktoren verursacht werden.


Neben der herkömmlichen Behandlung mit Medikamenten, z.B. mit Viagra, lässt sich die Potenz auch mit natürlichen Hausmitteln steigern.

Ursachen und Symptome von Impotenz

Probleme mit der Potenz werden in der Regel durch eine oder mehrere der folgenden Ursachen ausgelöst:

  • Ungleichgewicht der Sexualhormone
  • Verletzungen des Rückenmarks
  • Nervenschäden
  • Operationen / Verletzungen im Bereich des Beckens
  • Rauchen
  • Alkoholismus
  • Diabetes
  • Arteriosklerose
  • Erkrankungen der Nieren
  • Multiple Sklerose
  • Bluthochdruck
  • hoher Cholesterinspiegel
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente
  • psychologische Faktoren

Psychologische Ursachen für Impotenz bei Männern und Frauen können z.B.

  • mentale Erschöpfung
  • Depression
  • Angst
  • Frustration
  • sexuelle Langeweile
  • Ärger
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • sexuelle Traumata
  • Schmerzen bei Verkehr

sein.

Verlust der Libido (verminderte Libido) und ein allgemeines Gefühl von Müdigkeit sind die häufigsten Symptome von Impotenz. Sexuelle Impotenz durch Erektionsstörungen sind durch fehlende Erektion oder nur kurzzeitige Erektion gekennzeichnet.

Die Potenz mit diesen Hausmitteln steigern

Viele potenzsteigerne Hausmittel lassen sich in die normale Ernährung einbauen. Die richtige Nahrung spielt eine große Rolle, für die Potenz wie für den ganzen Körper.


  • Knoblauch steigert die Potenz. Drei rohe Knoblauchzehen täglich gegessen gelten als natürliches Hausmittel für sexuelle Impotenz.
  • Der regelmäßige Verzehr von Zwiebeln hat eine ähnlich stimulierende Wirkung.
  • Mischen Sie gleiche Mengen von Pistazien, Mandeln, getrockneten Datteln und Quittensamen. Täglich 4 Eßlöffel dieser Mischung steigern die Libido und das sexuelle Verlangen.
  • ppotenz natürlich verbessernEin gutes Hausmittel für Potenz lässt sich aus einer Tasse Milch und einem Eßlöffel getrocknetem Spargel zubereiten. Diese Mischung zwei Mal pro Tag eingenommen hilft der Potenz und beugt zugleich vorzeitiger Ejakulation vor.
  • Nehmen Sie eine Tasse Milch und geben Sie einen Teelöffel frischen Meerettich hinein. Kochen Sie die Mischung kurz auf und trinken Sie dieses natürliche Potenzmittel täglich.
  • Was auch hilft die Potenz zu verbessern ist dieses alte Hausmittel: 1/2 Teelöffel Ingwersaft wird mit Honig und weich gekochten Ei vermischt. Dieses Heilmittel kann täglich, am besten am Abend eingenommen werden.
  • Mischen Sie 2 EL gehackte Karotten mit einem weich gekochten Ei und einem EL Honig.
  • Als potenzsteigernde Nahrungsmittel haben sich Karotten bewährt. Essen Sie ab und an eine rohe Karotte, gerne auch zusammen mit Milch.
  • Geben Sie auf ein Glas Milch einige Stücke frischen Ingwer. Täglich ein Glas von dieser Mischung trinken.
  • Eine potenzsteigernde Wirkung besitzen folgende Heilpflanzen: Ginseng, Vogelmiere, Safran, Wegerich. Extrakte daraus oder die getrockneten Kräuter lassen sich in den täglichen Speiseplan einbauen.
  • Distelöl ist ein natürliches Heilmittel für Impotenz.
  • Ein Glas warme Milch mit 50 g Rosinen pro Tag hilft die sexuelle Vitalität zu fördern.

Nahrungsmittel die potenzsteigernd wirken

Eine gesunde Ernährung mit einer großen Mengen frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Samen und Nüsse ist sehr wichtig für die Potenz, sowohl beim Mann als auch bei der Frau.

Zink hilft die sexuelle Ausdauer zu erhöhen.

Vitamin A hilft bei Erektionsstörungen.

Feigen, Äpfel, Bananen, Honig, Knoblauch Molke, Ziegenmilch und Hirse sind alles Lebensmittel die einen positiven Effekt bei Problemen mit der Potenz zeigen.

Wer täglich Mandeln und Milch zu sich nimmte kann bald die Libido verbessern.

Lebensmittel aus raffiniertem Mehl und Zucker sollten gemieden werden. Vermeiden Sie auch das Rauchen und Alkohol und Koffein.

Was auch noch auf natürliche Weise die Potenz steigern kann sind Aromatherapie, Massagen und Yoga.


Weitere Tipps und Hausmittel