Magen & Darm

Magenkrämpfe Hausmittel - Pfefferminztee, Apfelessig und Fenchel

Sie haben Magenkrämpfe? Hausmittel helfen natürlich gegen Bauchkrämpfe, Übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Magenkrämpfe sind sehr häufig, vor allem Frauen leiden darunter während der Schwangerschaft oder der Menstruation. Auch Stress, Lebensmittelvergiftung, ein verdorbener Magen und viele andere, z.T. ernsthafte Ursachen, können Magenkrämpfe auslösen. Die Krämpfe treten oft plötzlich auf, sind wiederkehrend, stark schmerzhaft oder pulsierend. Natürliche Magenkrämpfe Hausmittel helfen gegen diese Verdauungsstörung und sorgen schnell für Linderung....
Lesen »

Hausmittel gegen Magenkrämpfe

Magenschmerzen, Durchfall & Übelkeit? Natürliche Hausmittel gegen Magenkrämpfe lösen den Krampf und sorgen für Linderung. Bauchkrämpfe sind sehr unangenehm. Starke, plötzliche Schmerzen im Magen, die oft zusammen mit Durchfall, Verstopfung oder Übelkeit auftreten, sollte man ernst nehmen. In schweren Fällen handelt es sich um einen Notfall, ein (Not-) Arzt sollte schnell konsultiert werden. Magenkrämpfe treten auch während der Schwangerschaft oder bei Stress, Magenverstimmungen oder bei allgemeinen...
Lesen »

Verdauungsprobleme Hausmittel - Feigen, Ingwer und Meerrettich helfen

Blähungen, Durchfall und Verdauungsbeschwerden? Bei Verdauungsproblemen helfen Hausmittel auf natürliche Weise. ! Die Gründe für Verdauungsprobleme sind sehr vielfältig. Dazu gehören Verdauungsstörungen, Hämorrhoiden, Verstopfung, Durchfall, Morbus Crohn, Geschwüre, Colitis ulcerosa oder das Reizdarmsyndrom. Diese Erkrankungen können zu schweren oder leichten Bauchschmerzen führen. Der häufigste Grund ist allerdings ein verdorbener Magen sowie Allergien. Hausmittel gegen Verdauungsprobleme helfen, die Schmerzen und das Unwohlsein zu bekämpfen. Verdauungsprobleme – Ursachen...
Lesen »

Gastritis - Hausmittel helfen!

Sie haben Gastritis? Hausmittel behandeln akute und chronische Gastritis ganz natürlich. Gastritis ist eine Erkrankung des Magens. Die Magenschleimhaut ist entzündet oder geschwollen. Alkoholismus, Rauchen, bestimmte Medikamente und Infektionen durch Bakterien(Helicobacter pylori) sind die wichtigsten Ursachen für Gastritis. Schmerzen im Unterleib treten dann auf wenn die Magensäure die entzündete Magenschleimhaut reizt. Die herkömmliche Behandlung beinhaltet die Reduzierung der Magensäure mit Medikamenten. Auch Hausmittel gegen Gastritis können...
Lesen »

Darmreinigung - Hausmittel die natürlich helfen

Eine Darmreinigung mit natürlichen Hausmitteln hilft zu entschlacken. Hier finden Sie Mittel die entgiften und entsäuern. Der Dickdarm befindet sich am Ende des Verdauungstraktes und ist eines der wichtigsten Organe des Körpers. Er entzieht dem Stuhl Salze und Wasser. Verunreinigungen sowie Giftstoffe der Verdauung und Chemikalien passieren den Darm und können Ablagerungen bilden, “Schlacke”. Die Verschlackung des Darms kann zu Problemen der Verdauung führen und sollte...
Lesen »

Bauchschmerzen Hausmittel: Apfelessig, Zitronensaft und Brombeerblätter

Schmerzen im Bauch kommen häufig vor und werden meist verursacht durch unregelmäßige oder schlechte Essgewohnheiten. Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, ein Völlegefühl im Magen etc. kommen oft zusammen mit den Magenverstimmungen vor. Die natürliche Behandlung von Bauchschmerzen: Hausmittel. Statt der chemischen Keule helfen Sie nachhaltig. Zusammen mit einigen Tipps was Sie bei der Ernährung beachten sollten (folgt) können Sie Ihre Bauchschmerzen in den Griff bekommen. Ursachen und Symptome...
Lesen »

Hausmittel gegen Bauchschmerzen

Sie haben Bauchschmerzen? Hausmittel gegen Bauchschmerzen helfen bei Erwachsenen, Säuglingen und Kleinkindern und beseitigen schnell Übelkeit und Blähungen. Bauchschmerzen sind eine unspezifische Erkrankung, die durch eine Reihe von Krankheiten verursacht werden können. Die Schmerzen können leicht oder schwerer sein. Zum Glück können sie mit Hilfe von zahlreichen Hausmittel gegen Bauchschmerzen natürlich behandelt werden. Ursachen und Symptome von Bauchschmerzen Zu den häufigsten Ursachen für Bauchschmerzen zählen: chronische...
Lesen »

zurückweiter