Kopfschmerzen: Hausmittel gegen Schädelbrummen

Hier finden Sie einige gute Kopfschmerzen Hausmittel um schnell wieder schmerzfrei zu sein!

Viele Menschen leiden relativ häufig unter Kopfschmerzen und die meisten sind verzweifelt auf der Suche nach Hausmitteln die funktionieren. Viele bekommen ständig Kopfschmerzen und sind ratlos was sie dagegen tun können. Verschiedene Medikamente zur Linderung helfen nur für eine kurze Dauer und die Schmerzen kehren zurück sobald ihre Wirkung nachlässt oder wenn Sie keine Kopfschmerztabletten weiter einnehmen.


Kopfschmerzen – Hausmittel die helfen

Kopfschmerzen lassen alles noch schlimmer erscheinen, und manchmal kann man gar nichts mehr tun wenn man Kopfschmerzen hat.

Kopfschmerzen können durch kaltes Wetter oder Kreislaufproblemen entstehen oder wenn Sie aufgrund von Stress angespannt sind. Obwohl Kopfschmerzen keine schwere Krankheit darstellen müssen Sie sie ernst nehmen.

Wissenschaftler sind sich noch nicht sicher über die genaue Herkunft vieler Kopfschmerzenarten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass es viele natürliche Hausmittel gibt die auch funktionieren.

Gesund leben und die Kopfschmerzen verschwinden

Angst und Stress können zu schweren Kopfschmerzen führen. Um Kopfschmerzen die durch Stress ausgelösst werden einzudämmen müssen Sie den Stress in Ihrem täglichen Leben kontrollieren und verringern. Gesund leben ist auch hier das beste Hausmittel.


  • Zuallererst – wenn Sie genug schlafen werden Sie vermutlich weniger Kopfschmerzen haben. Wenn Sie zu wenig schlafen dann fühlen Sie sich müde und krank. Mindestens acht Stunden Schlaf pro Tag sind notwendig um auf einer gesunden Basis aufzubauen. Wenn Sie nicht an einem Stück durchschlafen können dann hilft ein Nickerchen ab und zu wenn Sie dafür Zeit haben.
  • Stellen Sie Ihre Ernährung um – weniger Fleisch, Zucker und Fastfood. Sie sollten nahrhafte Sachen wie Obst, Vollkornprodukte, Proteine und Gemüse essen. Wenn Sie immer genug Nährstoffen zu sich nehmen können Sie Kopfschmerzen vermeiden.
  • Trinken Sie genug Wasser. 2 Liter am Tag sollten es sein. Koffein begünstigt Kopfschmerzen und Migräne, daher sollten Sie viel weniger Kaffee und Cola trinken.

Kopfschmerzen Hausmittel

  • Legen Sie einige Koriandersamen in kochendes Wasser und inhalieren Sie den Dampf um etwas gegen Kopfschmerzen zu machen.
  • Pfefferminze ist seit Jahrhunderten bewährt zur Linderung schwerer Kopfschmerzen. Sie können Pfefferminze in vielerlei Hinsicht nutzen. Sie können daraus einen Tee bereiten oder mit einem Pfefferminz-Extrakt oder Pfefferminzöl eine Kopfmassage machen.
  • Knoblauch und Ingwer helfen gegen Kopfschmerzen. Knoblauch hat schmerzstillende Eigenschaften. Sein Saft, wenn auf die Stirn aufgetragen, wirkt in kurzer Zeit gegen Kopfschmerzen. Ingwer wird genauso zur Behandlung von Kopfschmerzen  eingesetzt. Rohen Knoblauch und rohen Ingwer kann man auch über den Tag verteil essen um die Kopfschmerzen zu lindern.

Einfache Kopfschmerzen Hausmittel

  • Eine kalte Kompresse für den Kopf bietet sofortige Linderung von allen Arten von Kopfschmerzen und ist eines der besten und wirksamsten Hausmittel gegen Kopfschmerzen.
  • Äpfel sind ein einfaches aber wirkungsvolles Hausmittel bei Kopfschmerzen.
  • Tee mit Zitrone ist ein tolles und einfaches Mittel gegen Kopfschmerzen. Die Schale einer unbehandelten Zitrone hilft bei der Linderung von Kopfschmerzen, die durch Hitze verursacht werden. Sie können eine Paste aus Zitronenschale auf die Schläfen oder auf die Stirn auftragen und so die Kopfschmerzen behandeln.
  • Ein heisses Fußbad ist hilfreich bei chronischen Kopfschmerzen. Lassen Sie die Füsse für etwa eine halbe Stunde im Fussbad, am besten kurz bevor Sie schlafen gehen.
  • Zimt ist eines der besten Mittel die gegen Kopfschmerzen helfen, ganz besonders bei kaltem Wetter. Sie können etwas Zimtpulver in Wasser mischen und daraus eine Paste herstellen. Tragen Sie diese Paste auf beiden Schläfen und auf die Stirn auf.
  • Rosmarin ist ein weiteres natürliches Hausmittel bei Kopfschmerzen. Sie können Rosmarinkraut in einem Liter Wasser kochen, und dann die heissen Dämpfe über dem Topf inhalieren. Decken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch ab und atmen Sie den Dampf aus dieser Mischung so lange wie möglich ein. Wiederholen Sie dies bis sich Ihre Kopfschmerzen verbessert haben. Trinken Sie Rosmarintee wenn Sie auch oral etwas gegen Kopfschmerzen tun wollen.
  • Massieren Sie Ihren Kopf mit etwas Ätherischem Öl. Viele pflanzlichen Öle wie Eukalyptusöl haben heilende Eigenschaften und klären die Kopfschmerzen auf.

Lesen Sie auch unseren Artikel Hausmittel gegen Kopfschmerzen.


Weitere Tipps und Hausmittel