Hausmittel gegen Pickel

Hausmittel gegen Akne, Mitesser und Pickel sind natürlich effektiv bei der Behandlung dieser häufigen Hauterkrankung.


Obst und Gemüse als Hausmittel gegen Pickel

– Mit allerlei Gemüse gegen Pickel

  • Pürieren Sie Knoblauch und etwas Wasser in einem Mixer und tupfen Sie die frische Knoblauchpaste mit einem Wattestäbchen direkt auf die Pickel. Der Knoblauch hilft die Pickel auszutrocknen. Knoblauch kann auch als Peeling für Pickel mehrmals am Tag benutzt werden. Allerdings sollten Sie nicht zu kräftig reiben, da sonst die Haut über den Pickeln beschädigt werden könnte.
  • Geriebene Gurke gegen Pickel ist bewährt als Hausmittel. Tragen Sie die Gurke auf das Gesicht und lassen Sie sie für 20 Minuten einwirken bevor Sie die Paste abwaschen. Dies beruhigt die Entzündung und hilft die Pickel schnell los zu werden. Neben der Verwendung gegen Pickel kann Gurke auch verwendet werden um Pickel und Mitesser vorzubeugen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgt.
  • Vor dem Schlafengehen können Sie auf die Pickel etwas Kartoffelstärke auftragen. Dies hilft die Pickel auszutrocknen und ist ein wirksames Hausmittel gegen Pickel.
  • Eine Tomate in zwei Teile geschnitten hilft gegen Pickel indem man die betroffene Stelle mit einer Tomatenhälfte einreibt. Waschen Sie sich nach 20 Minuten und wiederholen Sie die Prozedur mehrmals am Tag.
  • Tragen Sie eine Mischung aus einem Teelöffel Honig mit einem halben Teelöffel Tomatensaft auf die Pickel auf. Lassen Sie dies für 20 Minuten einwirken. Dann waschen Sie die Mischung mit lauwarmem Wasser ab.

– Obst hilft gegen Pickel als natürliches Hausmittel

  • Eine Mischung aus dem Saft einer Zitrone mit der gleichen Menge Rosenwasser hilft gegen Pickel. Tupfen Sie die Mischung auf die betroffene Stelle und spülen Sie nach 30 Minuten das Gesicht ab. Diese Mischung hilft auch bei allgemeinen Hautunreinheiten.
  • Gesichtsmasken aus Früchten wie Ananas, Kiwi, Zitrone oder Erdbeer mit Aloe Vera Saft oder Honig helfen sehr gut gegen Pickel. Pürieren Sie die säurehaltigen Früchte und tragen Sie die Maske für 15 Minuten auf das Gesicht auf. Das beste Ergebnisse der Gesichtsmasken erzielen Sie wenn Sie sie mehrmals pro Woche anwenden.
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse und weniger Milchprodukte wie Käse, Milch und Joghurt sowie Weissmehlprodukte.
  • Zitronensaft ist immer gut gegen Pickel. Waschen Sie die Pickel mit Wasser und Seife und tupfen Sie etwas Zitronensaft auf die Pickel. Zweimal am Tag sollte reichen.
  • Eine Paste aus Orange- oder Zitronenschalen hilft ähnlich gut wie Zitronensaft. Bitte nur Biofrüchte für dieses Hausmittel verwenden!

Hausmittel gegen Pickel

  • Aloe Vera ist für seine hautreinigende Wirkung bekannt – zweimal pro Tag etwas Alow Vera Gel auf die Pickel aufgetragen hilft gegen Pickel.
  • Kamillentee nach der Gesichtsreinigung mit einem Wattebausch aufgetragen ist ein bewährtes Hausmittel.
  • Eine Mischung aus einem Teelöffel Salz und Zitrone und einem Esslöffel Wasser können Sie abends auftragen um die Pickel über Nacht zu bekämpfen. Im Schlaf die Pickel loswerden…
  • Eine Mischung aus Zimt und Honig können Sie vor dem Schlafengehen auf die Pickel auftupfen. Legen Sie ein Handtuch über das Kopfkissen – diese Mischung macht Flecken.
  • Machen Sie eine Paste aus einem Teelöffel Hefe und Wasser und tupfen Sie dies auf Ihre Pickel. Wenn alles getrocknet ist waschen Sie Ihre Haut ab.

Hausmittel – gegen Pickel erste Wahl

  • Auch die Anwendung von einfacher Zahnpasta gegen Pickel hilft erstaunlich gut. Die Zahnpasta sollten Sie über Nacht einwirken lassen wodurch die Entzündung reduziert wird.
  • Betupfen Sie die Pickel mit Apfelessig – mehrmals am Tag hilft die Bakterien auf der Haut abzutöten.
  • Mischen Sie Essig und Salz und reiben Sie diese Mischung auf die Pickel. Waschen Sie sich nach einer halben Stunde mit lauwarmem Wasser.
  • Teebaumöl hat starke antibakterielle Eigenschaften die die Heilung von Pickeln beschleunigen. Nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt haben tupfen Sie etwas Teebaumöl auf die Pickel.
  • Ein Tee aus Basilikumblätter kann nach dem Abkühlen auf die Pickel aufgetragen werden.

Geben Sie diesen Hausmitteln gegen Pickel etwas Zeit, die Behandlung kann bis zu mehreren Wochen dauern. Wenn ein Hausmittel bei Ihnen nicht funktionieren sollte probieren Sie einfach ein anderes aus. Viel Glück!



Weitere Tipps und Hausmittel