Mythos oder Medizin: Brauchen Wunden Luft oder Pflaster?

mythos-oder-medizin-brauchen-wunden-luft-oder-pflasterDas Buch Mythos oder Medizin: Brauchen Wunden Luft oder Pflaster? von Irene Berres und Julia Merlot beantwortet Leserfragen von Spiegel-Online rund ums medizinische Alltagswissen und erläutern, welche klassischen, mitunter auch exotischen Hausmittel tatsächlich helfen – und auf was wir getrost verzichten können.

Über die Autoren

Irene Berres, Jahrgang 1986, studierte Wissenschaftsjournalismus in Darmstadt und Dortmund. Dort strich sie nicht nur Bakterienkulturen auf Nährböden, sondern erfuhr auch ganz praktisch, was wissenschaftliche Studien aussagen können und was eben nicht. Seitdem macht sie sich einen Spaß daraus, medizinischen Fragen des Alltags zu ergründen und in ihrem Freundeskreis unangenehm als Besserwisserin aufzufallen (typische Berufskrankheit). Seit Januar 2012 genießt sie den Luxus, als Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE dafür bezahlt zu werden, sich jeden Tag in neue Fragen rund um den Körper zu vertiefen.

Julia Merlot, Jahrgang 1988, studierte Wissenschaftsjournalismus in Darmstadt. Im Studium vergiftete sie mit großer Freude Hautzellen im Labor mit Zahnpastalösung. Bis heute kümmert sie sich bevorzugt um praktische Gesundheitsfragen und berichtet zum Leidwesen ihrer Freunde auch gern im privaten Kreis von ihren Rechercheergebnissen. Dass ihr Einsatz Früchte trägt, bestätigte sich spätestens, als eine Freundin mitteilte, sie werde die „Mythos oder Medizin“-Artikel nun selbst als Grundlage zum Klugscheißen nutzen. Seit März 2014 arbeitet Julia Merlot im Wissenschaftsressort von SPIEGEL ONLINE.

Das sagen Amazon – Kunden über das Buch Mythos oder Medizin: Brauchen Wunden Luft oder Pflaster?:

Taschenbuch: 224 Seiten
Preis: 8,99 EUR

Das Buch: Mythos oder Medizin: Brauchen Wunden Luft oder Pflaster? jetzt bei Amazon.de bestellen. Hier klicken.