Beinödem: Hausmittel gegen Wassereinlagerungen in den Beinen

Wassereinlagerungen (Ödeme) entstehen, wenn sich Flüssigkeit im Körpergewebe ansammelt. Bevorzugt geschieht dies unter der Haut, z.B. im Gesicht, aber vor allem in den Beinen, Knien, Fußgelenken und Füßen. Die Beine schwellen an. Schmerzen, Juckreiz, Ausschlag und Bläschenbildung können zusätzlich auftreten. Wasser in den Beinen ist vor allem bei Frauen in der Schwangerschaft verbreitet. Aber auch durch Übergewicht, Schilddrüsenunterfunktion, Herzschwäche, Alkohol, die ‘Pille’ oder Sport können Wasseransammlungen...