Unreine Haut – Hausmittel helfen

Sie haben unreine Haut? Hausmittel helfen gegen fettige und trockene Haut genauso wie gegen Pickel. Hier finden Sie Hausmittel und Tipps die helfen können.

Flecken oder Hautunreinheiten im Gesicht und auf dem Körper werden oft durch Pickel, Furunkel, Mitesser und andere Hauterkrankungen ausgelöst die die Poren der Haut verstopfen. Aber auch manche Kosmetika kann den gleichen Effekt haben. Unreine Haut Hausmittel können auf natürliche Weise das Hautbild verbessern und sind leicht zu Hause anzuwenden.


Unreine Haut

face10Hautunreinheiten wie Ekzeme, Mitesser, Sommersprossen, Akne, Furunkel, Muttermale und Altersflecken sind vor allem für Frauen ein Problem. Hormonelle Veränderungen, Stress, Sonnenbrand und Umweltverschmutzung können das Hautbil negativ beeinflussen.

Eine fettige Haut oder auch kosmetische Produkte können bei sensiblen Menschen für Flecken im Gesicht sorgen.

Hormonelle Schwankungen während Pubertät, Menstruation oder Schwangerschaft sind weitere Ursachen für unreine Haut.


Unreine Haut – Hausmittel

  • Ein hervorragendes Unreine Haut Hausmittel ist Erdbeerenpüree mit einem Schuß Essig das auf die betroffene Stelle über Nacht einwirken kann. Wenden Sie dieses Mittel regelmäßig an.
  • Tragen Sie eine Paste aus Sandelholzpulver und Wasser auf die Hautunreinheiten auf und lassen Sie sie für eine halbe Stunde einwirken.
  • Verschiedene frische Säfte wie Zitronensaft, Kartoffelsaft und Gurkensaft gelten als alte Hausmittel für die Haut. Wenden Sie die Säfte entweder alleine oder kombiniert z.B. in einem angefeuchteten Handtuch für eine halbe Stunde an. Eine Kombination aus Zitronensaft und Tomatensaft ist besonders zu empfehlen.
  • Ein weiteres Mittel gegen unreine Haut ist ein Sud aus Kamille und Zitronensaft in Wasser. Dieses Hausmittel hilft besonders gegen Pickel, Mitesser und Aknenarben.
  • Pürieren Sie gekochte Karotten. Tragen Sie die Karottenmaske als einfaches Hausmittel für eine halbe Stunde auf die unreine Haut auf. Anschließend spülen Sie sie mit Milch ab.
  • Eine Mischung aus gleichen Teilen Zitronensaft, Rosenwasser und Honig ist ein wahres Schönheitsmittel das günstig herzustellen ist und Unreinheiten der Haut beseitigt. Lassen Sie es für 10 Minuten einwirken bevor Sie die Haut abwaschen.
  • Masken gegen unreine Haut haben sich sehr bewährt. Mischen Sie einen Teelöffel Mehl und einen halben Teelöffel Kurkuma in etwas Joghurt und tragen Sie die Maske gegen Pickel und Mitesser auf die Unreinheiten auf.
  • Eine weitere Gesichtsmaske stellen Sie mit einem Teelöffel getrockneter, gemahlener Zitrusfruchtschalen sowie einem Schuß Rosenwasser und etwas Joghurt her.
  • Lassen Sie getrocknete Pflaumen über Nacht in Wasser einweichen. Dann pürieren Sie diese und tragen die Paste auf die Haut auf.
  • Mischen Sie zwei Teile Mandelextrakt, sieben Teile von Kampferextrakt und etwas Rosenwasser und Sandelholzpulver. Dieses Hausmittel ist sehr gut als Maske gegen unreine Haut geeignet.
  • Stellen Sie eine Tinktur aus zwei Esslöffeln Essig, einem Esslöffel Rosenwasser und etwas Gurkensaft her. Dieses Hausmittel können Sie mehrmals am Tag auf Gesicht und Körper auftragen.
  • Weichen Sie Mandeln über Nacht in Wasser ein. Dann schälen Sie sie und mahlen Sie klein. Geben Sie etwas Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Dieses Hausmittel bei unreiner Haut hat sich bewährt. Lassen Sie es für eine halbe Stunde einwirken.

Unreine Haut – Ernährung

Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist bei unreiner Haut besonders wichtig. Vor allem Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Zink und Selen benötigen Sie jetzt um Ihr Hautbild zu verbessern. Ein Grund für unreine Haut können Mangelerscheinungen sein die in Folge schlechter Ernährung auftreten.

Alle frischen Obst- und Gemüsesorten sind zu empfehlen. Die genannten Nährstoffe finden Sie besonders in Stachelbeeren,  Wassermelonen, Paprika, Orangen, Zitronen, Karotten, Brokkoli und Bohnen.

Auch Nüsse und Vollkornprodukte sind für eine ausgewogene Ernährung wichtig.

bread rollsFettige Gerichte genauso wie Tee und Kaffee sollten Sie vermeiden.

Trinken Sie genug Wasser. Dies hält die Haut fit und hydriert.

Verringern Sie die Aufnahme von raffinierten Kohlenhydraten aus Zucker und Weißmehlprodukten drastisch. Stichwort low carb Diät und -Rezepte. Die Ernährungsumstellung ist eines der besten unreine Haut Hausmittel das außerdem noch viele weitere Gesundheitsvorzüge bringt.


Weitere Tipps und Hausmittel