Trockene Haut – Hausmittel helfen

Sie haben trockene Haut? Hausmittel helfen bei Pickeln, unreiner und juckender Haut – ganz einfach zum selber machen.

peachTrockene Haut ist weit verbreitet. Ein Mangel an Feuchtigkeit zusammen mit geringer Hautfettproduktion lassen die Haut rau, stumpf und glanzlos erscheinen. Manchmal kommt noch ein ausgesprochener Juckreiz hinzu. Der Mangel an natürlichen Hautfetten macht die Haut empfindlich und anfällig für Risse und Schuppenbildung.


Trockene Haut begünstigt die Entwicklung von Falten. Gesicht, Arme, die Beine und der Bauch sind am häufigsten betroffen.

Ursachen und Symptome für trockene Haut

Die Ursachen für trockene Haut sind hauptsächlich die zu geringe Hautfettproduktion durch die Talgdrüsen in der Haut.

Kälte oder niedrige Luftfeuchtigkeit können ebenso Ursache sein, genauso wie Mangelernährung und Dehydrierung.

Manche aggressive Hautpflegeprodukte neigen dazu die Haut noch trockener zu machen.

Wenn Sie Medikamente gegen Schilddrüsenprobleme einnehmen können die Nebenwirkungen auch trockene Haut verursachen.

Eine genetische Prädisposition für diese Erkrankung der Haut gibt es natürlich auch.

Trockene und rissige Haut ist anfälliger für Pilzinfektionen und Ekzeme. Weitere häufige Symptome sind Schuppenbildung, Risse, Juckreiz und das Abschälen der Haut.

Trockene Haut – diese Hausmittel helfen

Selbstgemachte Gesichtsmasken sind eines der besten Hausmittel gegen trockene Haut.


  • Sie können ganz einfach Gesichtsmasken aus verschiedenen Früchten herstellen die bei trockener Haut sehr gut linderung bringen. Ob einzeln oder gemischt, dieses Obst können Sie verwenden: Avocado, Papaya, Pfirsich, Aprikose oder Banane. Pürieren Sie eine oder mehrere Früchte und geben Sie etwas Rosenwasser dazu. Tragen Sie diese Gesichtsmaske für eine Viertelstunde auf bevor Sie sie mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Eine weitere Gesichtsmaske stellen Sie aus einem Teelöffel Heilerde und einem Teelöffel Honig her. Die Anwendung erfolgt wie beschrieben. Dieses Hausmittel können Sie täglich anwenden.
  • Eine Gessichtsmaske aus einigen geriebenen Äpfeln heilt trockene Haut, vor allem im Winter.
  • Mischen Sie ein Eigelb mit einem Teelöffel Honig, einem Schuß Olivenöl und einigen Tropfen Rosenwasser.
  • Ein tolles trockene Haut Hausmittel lässt sich aus Haferflocken und Honig herstellen das als Gesichtsmaske angewendet auch noch einen sanften Peelingeffekt hat.
  • Mischen Sie zu einem Teelöffel Zitronensaft etwas zerdrückte Avocado. Die Anwendung kann am ganzen Körper erfolgen.
  • Mahlen Sie drei Teelöffel Erdnüssen und geben Sie etwas Honig und einen Schuß Milch hinzu. Auf die trockenen Haut aufgetragen reduziert es den Juckreiz und verbessert das Hautbild.

Weitere Hausmittel gegen trockene Haut

  • Gehen Sie in die Sauna oder machen Sie sich aus einem Topf mit heißem Wasser ein Dampfbad für das Gesicht. Mit Kräutern wie Kamille, Pfefferminze oder Lavendel kann die Awendung von Wärme an den betroffenen Hautstellen für Linderung sorgen.
  • Weichen Sie Mandeln über Nacht in Wasser ein. Dann schälen und mahlen Sie sie klein. Mit etwas Rosenwasser erhalten Sie ein gutes Hausmittel bei trockener Haut daß sich am ganzen Körper anwenden lässt.
  • Einer unserer Favoriten: Massagen der Haut mit Aloe Vera Gel oder Mandelöl kann schnell den Zustand der Haut verbessern.
  • Tees aus Pfefferminze, Ringelblume, Löwenzahn, Kamille oder Fenchel sind natürliche Heilmittel für trockene Haut, besonders im Winter.

Was kann man noch gegen trockene Haut machen?

honey5Eine gesunde Ernährung mit allem was die Haut braucht ist besonders wichtig wenn man unter Hautproblemen leidet. Viel frisches Obst und Gemüse, Nüsse und vor allem rohe Lebensmittel und Lebensmittel die reich an Vitamin A, Vitamin B und Vitamin E sind sollten Sie bevorzugt zu sich nehmen. Salat, Tomaten, Blumenkohl, Pflaumen, Spargel, Melonen, rote Trauben, Karotten, Aprikosen, Kohl, Himbeeren und alle gelben und orangen Früchte und Gemüse können der Haut helfen um wieder gesund auszusehen.

Das einfachste trockene Haut Hausmittel ist ausreichend Wasser zu trinken um die Haut mit genug Feuchtigkeit zu versorgen.


Weitere Tipps und Hausmittel