Hausmittel gegen Sonnenbrand

Hier finden Sie wirksame Hausmittel gegen Sonnenbrand die schnell helfen und die Schmerzen lindern.

Sonnenbrand ist nicht zu unterschätzen. Durch die UV- Strahlung der Sonne werden Verbrennungen der Haut verursacht. Das Ergebnis dieser Verbrennungen ist eine Entzündung der Haut die von z.T. starken Schmerzen begleitet wird. Häufige Sonnenbrände schädigen die Haut so sehr dass es zu Hautkrebs kommen kann. Hausmittel gegen Sonnenbrand helfen die starken Schmerzen zu behandeln und die Heilung zu beschleunigen.


Was ist Sonnenbrand?

sunburn3Sonnenbrand ist eine Verbrennung der äußeren Hautschichten durch Sonnenlicht. Die Intensität des Sonnenbrandes variiert von Person zu Person je nach Pigmentierung der Haut und der Fähigkeit, Melanin zu produzieren. Melanin ist ein Farbstoff der Haut der ihr eine dunklere Farbe verleiht. Melanin verhindern zwar nicht die schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen wie vorzeitige Hautalterung und Krebs, doch schützt es gegen Sonnenbrand.

Die Symptome von Sonnenbrand reichen von einer leichten Rötungen der Haut über leichte Schmerzen bis hin zu Blasenbildung und Schwellungen mit Fieber und Schüttelfrost.


Hausmittel gegen Sonnenbrand

  • Wenn Sie in der Sonne sind: Trinken Sie viel Flüssigkeit um den Wasserverlust auszugleichen.
  • Schneiden Sie eine (gekühlte) Gurke in Scheiben und legen Sie sie auf die verbrannte Haut. Gurke beruhigt die Haut.
  • Legen Sie kühle und angefeuchtete Teebeutel auf den Sonnenbrand als einfaches Sonnenbrand Hausmittel. Dies lindert den Schmerz.
  • Schneiden Sie eine Kartoffel so klein wie möglich und reiben Sie sie auf den Sonnenbrand um die Entzündungsreaktion zu reduzieren.
  • Ein weiteres Sonnenbrand Hausmittel ist eine Paste aus Stärke und Wasser. Tragen Sie die Mischung auf die Haut auf. Trocknen lassen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Joghurt ist ein altes Hausmittel gegen Verbrennungen aller Art – tragen Sie Joghurt auf den Sonnenbrand für eine halbe Stunde auf, dann abspülen.
  • Geben Sie in ein Glas mit kaltem Wasser den Saft einer Zitrone. Tragen Sie dieses Hausmittel bei Sonnenbrand sanft mit einem Schwamm auf die betroffene Stelle auf um die Heilung zu fördern.
  • Aloe Vera Gel hilft vorzüglich bei Sonnenbrand – einfach etwas davon auf die beschädigte Haut geben und einwirken lassen.
  • Geben Sie etwas Hamamelis auf einen Wattebausch und legen Sie ihn für 10 Minuten auf den Sonnenbrand.
  • Lebertran auf den Sonnenbrand aufgetragen ist ein altes Hausmittel.
  • Vitamin E – Öl hilft gegen Sonnenbrand da es die Heilung beschleunigt und die Schmerzen lindert.

Beruhigende Bäder mit verschiedenen Badezusätzen sind wirksame Hausmittel bei Sonnenbrand.

  • Ein Bad mit einem halben Liter Buttermilch im Badewasser beruhigt und steigert die Elastizität der Haut.
  • 4 Esslöffel Rosenwasser verhindert Blasenbildung bei starkem Sonnenbrand sowie das Abschälen der Haut.
  • Eine Tasse Essig linder die Schmerzen bei Sonnenbrand.
  • 250 g Natron im Badewasser beruhigen die Haut und beschleunigen die Heilung.
  • Etwas Ringelblumenextrakt im Badewasser ist ein gutes Hausmittel wenn Sie Sonnenbrand haben.

Sonnenbrand vorbeugen – Tipps

Ssunburn4onnencreme kann dem Sonnenbrand durch eine Fettung der Haut vorbeugen, allerdings schädigen UVA- und UVB- Strahlen die Hautzellen nichtsdestotrotz. Der Hautalterung kann daher nur durch bedecken der Haut mit entsprechender Kleidung vorgebeugt werden.

Fetthaltigen Cremes und Öle, z.B. Olivenöl beugen generell dem Sonnenbrand vor. Wenn Sie bereits Sonnenbrand haben sollten Sie allerdings keine fetthaltigen Cremes direkt auf den Sonnenbrand auftragen um den Heilungsprozess nicht zu verlangsamen.

Um Sonnenbrand effektiv vorzubeugen können Sie auch viel rohes Gemüse, z.B. Kohl, Spinat, Erbsen und Brokkoli, essen. Die darin enthaltenen Vitamine A, C und E beschleunigen den Wiederaufbau von neuer Haut und machen sie resistenter und unempfindlicher gegen UVA- und UVB- Strahlung.

Antioxidantien in z.B. Olivenöl und Tomaten schützen die Haut gegen Sonnenbrand.

Versuchen Sie direkte Sonneneinstrahlung so weit wie möglich zu vermeiden. Langärmelige Hemden / Kleidung und ein Hut haben sich nicht nur in den Tropen bewährt und sind die besten Hausmittel gegen Sonnenbrand.


Weitere Tipps und Hausmittel