Hausmittel gegen Mundgeruch

Sie haben Mundgeruch? Hausmittel gegen Mundgeruch können natürlich den schlechten Geruch aus dem Mund bekämpfen und für einen dauerhaft frischen Atem sorgen.

Mundgeruch (Halitosis) ist ein großes Problem für viele Menschen und tritt of zusammen mit einer gelben oder weiß belegten Zunge auf. Mundgeruch am Morgen durch trockenen Mund und Mundatmung in der Nacht ist genauso häufig wie Mundgeruch der auf Lebensmittel wie Knoblauch, Zwiebeln oder Käse zurückzuführen ist. Hausmittel gegen Mundgeruch sind einfach anzuwenden und bekämpfen das alltägliche Problem zuverlässig auf natürliche Weise.


Ursachen für Mundgeruch

toothbrush2Neben den bereits genannten Ursachen von Mundgeruch sind folgende Gründe am häufigsten:


  • Karies
  • Pilzinfektionen im Mund
  • Schlecht sitzende Prothesen
  • Rauchen
  • Chronische Bronchitis
  • Nasennebenhöhlenentzündungr
  • Halsentzündung
  • Zahnfleischentzündung
  • Diabetes
  • Refluxkrankheit GERD
  • Darmgeschwüre
  • Nieren-und Lebererkrankungen

Hausmittel gegen Mundgeruch

  • Petersilie gegen Mundgeruch ist ein bewährtes und altes Hausmittel. Kauen Sie auf etwas frischer Petersilie um den Geruch aus dem Mund schnell zu bekämpfen.
  • Ein Tee aus frischer Petersilie und einer Prise gemahlene Nelken ist ein hervorragendes natürliches Mundwasser gegen Mundgeruch und sollte mehrmals täglich angewendet werden.
  • Spülen Sie Ihren Mund mit einer schwachen Wasserstoffperoxidlösung (in der Apotheke mischen lassen) gut aus. Dieses Hausmittel reduziert die Bakterienkulturen im Mund und kann so von Mundgeruch nachhaltig befreien.
  • Kauen Sie Kardamomsamen um Mundgeruch natürlich mit diesem Hausmittel zu behandeln.
  • Kochen Sie ein Glas Wasser mit je einem Teelöffel Zimt, Kardamom und Lorbeerblättern. Von diesem Hausmittel trinken Sie mehrmals am Tag einen Schluck und spülen den Mund damit.
  • Kochen Sie ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Zimt und benutzen Sie dies als Mundwasser um schnell wieder für frischen Atem zu sorgen.
  • Fenchelsamen gekaut oder als Fencheltee sind ein bewährtes Mittel gegen Mundgeruch. Kauen Sie einen TL Fenchelsamen nach jeder Mahlzeit.
  • Anis, Wacholderbeeren, Basilikum, Koriander, Rosmarin und Salbei können gekaut gegen Mundgeruch wirken oder auch als Tee.
  • Obst und Gemüse wie Äpfel, Karotten, Birnen oder Sellerie regen die Produktion von Speichel an wodurch die Mundtrockenheit vermieden wird.
  • Ein einfaches aber gutes Mundgeruch Hausmittel sind Säfte aus Zitrusfrüchten sowie Ananassaft.
  • Eine Mundspülung mit Zitronensaft verringert den Geruch aus dem Mund umgehend.
  • Ein natürliches Mundwasser bei Mundgeruch wird aus zwei Tropfen Nelkenöl, zwei Tropfen Myrrhe-Extrakt und sechs Tropfen Eukalyptusöl auf 0,5 Liter Wasser hergestellt. Spülen Sie den Mund mit dieser Lösung an jedem Morgen.
  • Naturjoghurt ohne Zucker kann ein zu saures Milieu im Mund ausgleichen und so Mundgeruch vermeiden.

Dem Mundgeruch vorbeugen

smokeUm Mundgeruch sofort loszuwerden können zuckerfreie Kaugummis oder Pfefferminzbonbons helfen.

Trinken Sie viel Wasser.

Verzichten Sie auf Fastfood.

Rauchen kann Mundgeruch negativ beeinflussen.

Das beste Hausmittel gegen Mundgeruch ist eine gute Mundhygiene.

Besuchen Sie Ihren Zahnarzt mindestens zwei Mal im Jahr um Zahnprobleme rechtzeitig erkennen zu lassen. Eine professionelle Zahnreinigung kann ggf. sinnvoll sein. Häufiges Zähneputzen und die Reinigung der Zunge mit einem Zungenschaber, Zahnseide, und ein gutes Mundwasser verhelfen wieder zu frischem Atem.


Weitere Tipps und Hausmittel