Hausmittel gegen Mitesser

Sie haben Mitesser? Hausmittel gegen Mitesser beseitigen die Pickel von Nase, Stirn, Kinn und Gesicht zuverlässig und helfen gegen unreine Haut.

tomatoes22Mitesser, oder Komedonen (Acne comedonica), sind kleine Beulen in der Haut. Die Poren der Haut, die Haarfollikel, sind mit Talg und abgestorbenen Hautzellen verstopft. Mitesser treten in der Regel im Gesicht auf Stirn und Nase, am Hals und auf Brust und Rücken auf. Hausmittel gegen Mitesser entfernen die Mitesser auf natürliche Weise.


Ursachen und Symptome von Mitessern

Mitesser werden im allgemeinen durch überaktive Talgdrüsen verursacht. Talg wird durch Talgdrüsen in der Haut abgesondert. Bei einer Überproduktion verstopfen Talg und abgestorbenen Hautzellen die Follikel, d.h. die Verbindungsgänge von Talgdrüsen zur Hautoberfläche.

Der äußere Teil dieser Talgmischung oxidiert an der Luft und wird schwarz. Diese kleinen schwarzen Punkte in der Haut sind Mitesser.

Die Überproduktion von Talg kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden. Fettige- oder Mischhaut produziert immer relativ viel Talg und ist anfälliger für Mitesser als trockene Haut.

Weitere Ursachen für Mitesser sind die Pubertät, Allergien, Stress, Menstruation, bestimmte Medikamente, u.a.m.

Eine falsche Hygiene der Haut kann entgegen der Absicht auch zu Mitessern führen.

Die Symptom von Mitessern sind dunkel gefärbte, unebene Punkte in der Haut.

Im Gegensatz zu Akne enthalten Mitesser nicht unbedingt Eiter. Mitesser können aber Akne verursachen wenn die Poren der Haut verstopft sind und es zu einer Infektion mit Bakterien kommt. Daher sollten Mitesser nicht ausgedrückt werden da so das Risiko für Infektionen steigt.

Hausmittel gegen Mitesser

Diese Hausmittel sollten Sie für mindestens 2 Wochen anwenden, am besten mehrmals täglich.


  • oatmealEin gutes Hausmittel bei Mitessern ist eine Paste aus feinen Haferflocken oder Mandelmehl dem man etwas Rosenwasser hinzufügt. Dieses Mittel wird auf die betroffenen Bereiche aufgetragen und für eine halbe Stunde einziehen gelassen. Dann mit warmem Wasser abwaschen.
  • Mitesser entfernen lassen sich auch mit einer Paste aus gemahlenen Rettichsamen und etwas Wasser.
  • Mischen Sie den Saft einer Zitrone mit 2 Esslöffeln Honig. Dieses Heilmittel für Mitesser können Sie besonders gut im Gesicht anwenden.
  • Ein besonders gutes Hausmittel gegen Mitesser und Pickel wird aus einem Teelöffel Koriandersaft und einem halben Teelöffel Kurkuma zubereitet. Anwendung wie beschrieben.
  • Mischen Sie einen Teelöffel Zitronensaft mit einem Teelöffel Zimtpulver. Zusätzlich hilft eine Prise Kurkuma.
  • Streichen Sie warmen Honig über die Mitesser. Wenn Sie zum Honig Zucker geben erhalten Sie eine natürliche Peeling die Mitesser entfernt.
  • Zitronensaft gemischt mit Olivenöl verbessert das Hautbild bei unreiner Haut.
  • Erwärmen Sie 1L Wasser und fügen Sie 3 Teelöffel Natron hinzu. Tränken Sie ein Handtuch in dieser Mischung und legen es auf das Gesicht. Am besten 3 Mal pro Tag anwenden.
  • Ein einfaches Mitesser Hausmittel stellen Sie aus einem Teelöffel Mehl und einen Teelöffel Quark her. Lassen Sie dieses Mittel auf den Mitessern einwirken bevor Sie es mit kaltem Wasser abspülen.
  • Wenn verfügbar zerstoßen Sie frische Bockshornkleeblätter zu einer Paste. Dieses Heilmittel wenden Sie über nacht an. Am Morgen mit warmem Wasser abspülen.
  • Angefeuchteter grüner Tee wird benutzt um die Poren der Haut zu befreien indem Sie damit über die von Mitesser betroffenen Gebiete reiben.
  • Pürieren Sie eine frische Tomate und geben Sie dies auf die Mitesser. Dieses einfache Hausmittel hilft auf Nase, Stirn, Kinn und im ganzen Gesicht.
  • Teebaumöl und Hamamelis bekämpfen Pickel, Akne und Mitesser.
  • Heilerde ist ein hervorragendes Hausmittel gegen Mitesser. Die Erde wird zu einer Paste angerührt und auf der Haut trocknen gelassen.

Was man noch gegen Mitesser tun kann

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit wenig Kohlenhydraten kann helfen Mitesser von innen heraus zu bekämpfen.

Obst, Gemüse und Vollkornprodukte mit vielen Vitaminen und Mineralien sind das was Sie jetzt brauchen.

Produkte aus raffiniertem Mehl können das Hautbild negativ beeinflussen.

Wichtig ist auch dieses Hausmittel gegen Mitesser: Trinken Sie viel Wasser um Giftstoffe aus dem Körper auszuschwemmen.


Weitere Tipps und Hausmittel