Halsentzündung Hausmittel – Granatapfel, Zwiebeln und heiße Zitrone

Sie haben eine Halsentzündung? Hausmittel wie Halswickel und Zwiebeln helfen gegen die Schluckbeschwerden.

Granatapfelsaft ist ein gutes Hausmittel bei Halsschmerzen.

Granatapfelsaft ist ein gutes Hausmittel bei Halsschmerzen.

Eine Halsentzündung kommt vor allem bei feuchtem Klima häufig vor und wird  durch eine bakterielle Infektion der Rachenschleimhäute ausgelöst. Vor allem Kinder und Schwangere sind sehr anfällig für diese Erkrankung. Die Schluckbeschwerden und Schmerzen der Rachenentzündung lassen sich mit guten Hausmitteln behandeln und so die Krankheitsdauer verkürzen.


Halsentzündung – Ursachen und Symptome

Bakterielle Infektion im Hals werden vor allem durch Streptokokken ausgelöst. Vor allem in der kalten und feuchten Jahreszeit ist der Körper anfällig für diese Infektion.

Halsentzündung ist ansteckend und wird durch den engen Kontakt mit einer infizierten Person per Tröpfcheninfektion verbreitet. Besonders bei Husten oder Niesen sollte man weit weg bleiben.

Zu den Symptomen der Halsentzündung zählen vor allem Schmerzen im Hals, Halskratzen, Druckgefühl, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, geschwollene Lymphknoten, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit und allgemeine Abgeschlagenheit.

Die Zunge verfärbt sich in der Regel deutlich rot.

Halsentzündung mit Hausmitteln natürlich behandeln

  • Zwiebeln als Hausmittel gegen Halsentzündung

Ein altes Hausmittel gegen Halsschmerzen und Entündungen sind Zwiebeln. Man kann ab und an auf einem Stück Zwiebel kauen und zu jedem Essen frische Zwiebeln servieren. Die Inhaltsstoffe der Zwiebel bekämpfen Bakterien und Entzündungen im Hals zuverlässig.

  • Heiße Zitrone gegen Halsschmerzen

Man gibt auf ein Glas heißes Wasser den Saft einer Zitrone und etwas Honig. Dieses beliebte Hausmittel lindert die Schmerzen und stärkt das Immunsystem.

  • Granatapfel für den Hals

Regelmäßig Granatapfelsaft trinken hilft gegen Halsentzündung.


  • Kräutertees als natürliche Halsentzündungsmittel

Tees wie Ingwertee, Kamillentee und Salbeitee sind einfache Hausmittel die gegen Entzündungen in Hals und Rachen helfen.

  • Halswickel gegen Halsentzündung

Ein Halswickel ist ein wirksames Hausmittel gegen Halsentzündung: Man zerkleinert einige Knoblauchzehen, fügt Zitronensaft und kleingeschnittene Salbeiblätter sowie Thymian hinzu. Mit Olivenöl eine streichfähige Paste herstellen. Dieses Mittel trägt man auf den Hals auf und wickelt ein Tuch darum. Die Dämpfe helfen schnell wieder gesund zu werden. Nach einer halben Stunde alles abwaschen.

  • Gurgeln bei Halsproblemen

Gurgeln mit Bockshornkleetee hilft gegen Entzündungen. Man gibt 2 Esslöffel Bockshornkleesamen auf 1 Liter Wasser. Kochen lassen bis die Flüssigkeit auf die Hälft reduziert ist.

Man kann auch mit einer starken Salzlösung gurgeln um Bakterien im Hals abzutöten. Alle halbe Stunde wiederholen.

  • Natürliche Mittel gegen die Entzündung

Mehrmals täglich einen Basilikumtee trinken befreit von Schmerzen und Schluckbeschwerden.

Ein sehr gutes Hausmittel wird so zubereitet: 1 Teelöffel Zimtpulver und 1 Prise Pfeffer mit 250 ml Wasser aufkochen lassen, dann 3 Teelöffel Honig hinzufügen und langsam trinken.

Was kann man noch gegen eine Halsentzündung tun?

Das Extrakt der Echinacea unterstützt die schnelle Heilung bei Halsschmerzen.Das Extrakt der Echinacea unterstützt die schnelle Heilung bei Halsschmerzen.

Das Extrakt der Echinacea unterstützt die schnelle Heilung bei Halsschmerzen.Das Extrakt der Echinacea unterstützt die schnelle Heilung bei Halsschmerzen.

Echinaceaextrakt stärkt rein pflanzlich die Abwehrkräfte des Körpers und kann die Dauer der Halsentzündung verkürzen.

Manche Lebensmittel haben einen positiven Einfluss auf den Krankheitsverkauf, andere einen negativen. Saure Lebensmittel können den Hals zusätzlich reizen.

Zigarettenrauch sollte vermieden werden.

Zu den hilfreichen Lebensmittel zählen: Knoblauch, Zwiebel, Pfeffer, Ingwer, Joghurt, Suppen, Brühen und Kartoffelpüree.

Auch alle Lebensmittel die leicht zu schlucken sind sind gerade bei Schluckbeschwerden angebracht.

Viel trinken hält Halt und Rachen feucht und erleichter die natürliche Heilung.


Weitere Tipps und Hausmittel