Grippe Hausmittel – Zwiebel, Honig, Kurkuma und Milch

Sie haben Grippe? Hausmittel helfen gegen Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und können die Dauer der Grippe verkürzen. Hier finden Sie wirksame Hausmittel.

Grippe oder Influenza wird durch eine Virusinfektion ausgelöst und beeinträchtigt die Funktion von Bronchien, Nase und der Lunge. Die Virusgrippe wird durch die Luft übertragen und dauert bis zu zwei Wochen. Natürliche Grippe Hausmittel können die Symptome lindern und die Dauer der Grippe verkürzen.


Grippe und Influenza

fluDie normale Grippe wird oft mit einer Erkältung verwechselt da sie ähnliche Symptome besitzt. Allerdings beeinträchtigt eine Grippe die Gesundheit stärker und wird durch einen anderen Virus verursacht. Vor allem für ältere Menschen und Personen mit geschwächtem Immunsystem kann eine Grippe bedrohlich werden. Die Influenza kann nicht durch Antibiotika behandelt werden. Im allgemeinen konzentriert sich eine Behandlungen daher auf die Reduzierung der Symptome.

Grippe – Ursachen und Symptome

Die Grippe wird von verschiedenen Influenza-Viren ausgelöst. Es gibt verschiedene Virustypen deren Gefährlichkeit stark schwankt. In seltenen Fällen sind Virenstämme in der Lage Epidemien auszulösen. In vielen Fällen ist ein Virustyp für den Ausbruch der Grippe verantwortlich der nur geringe Symptome hervorruft. Das Influenzavirus ist in ständiger Mutation. Daher ist es schwierig eine natürliche Immunität dagegen zu entwickeln.

Die Infektion wird in Form einer Tröpfcheninfektion über die Luft übertragen, z.B. durch Niesen oder Husten. Um einer Grippe vorzubeugen sollte man daher (engen) Kontakt mit infizierten Personen vermeiden.

Die Symptome der Grippe sind vor allem Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, eine laufende bzw. verstopfte Nase, trockener Husten und Halsschmerzen, Appetitlosigkeit und allgemeine Abgeschlagenheit. Die Symptome beginnen 2 Tage nach der Infektion mit dem Virus.


Grippe Hausmittel

  • Als gutes Hausmittel gegen Grippe hat sich die Einnahme von 2 EL einer Mischung von Zwiebelsaft mit Honig bewährt. Nehmen Sie davon mehrmals am Tag über mehrere Tage ein.
  • Geben Sie in eine Tasse warmer Milch etwas Kurkumapulver und trinken Sie dies mehrmals am Tag als natürliches Grippe Hausmittel.
  • Stellen Sie einen Sud aus 1 TL Basilikum und etwas Ingwer her. Kochen sie dies in einem halben Liter Wasser bis das Volumen auf die Hälfte eingekocht ist. Dieses Hausmittel gegen den grippalen Infekt können Sie 3 Mal am Tag trinken.
  • Mischen Sie einen Teelöffel geriebenen Ingwer und einen halben Teelöffel Cayennepfeffer in eine Tasse mit kochendem Wasser. Lassen Sie dieses Hausmittel für eine halbe Stunde durchziehen bevor Sie es trinken können.
  • Ein weiteres gutes Hausmittel bei Grippe ist ein Sud aus 1 EL Bockshornkleesamen den Sie in einem halben Liter Wasser kochen bis dir Hälfte verdampft ist. Dann geben Sie etwas Honig und einen TL Ingwersaft dazu und lassen die Mischung abkühlen.
  • Kochen Sie 35g Ingwer, 10g Nelken und 1g Zimt in einer Tasse Wasser für eine Viertelstunde. Nehmen Sie davon mehrmals am Tag einige Teelöffel zu sich.
  • Mischen Sie 1 TL Ingwersaft mit 2 TL Honig und einem halben Teelöffel Pfeffer. Gegen einen grippalen Infekt nehmen Sie diese Mischung 3 Mal pro Tag ein.

Was hilft gegen Grippe?

orangesDas wichtigste wenn Sie sich eine Grippe eingefangen haben ist ein starkes Immunsystem. Die körpereigenen Abwehrkräfte können die Virusinfektion am besten bekämpfen.

Nährstoffreiche Lebensmittel mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen, vor allem Vitamin C und Zink, sollten jetzt bevorzugt gegessen werden. Neben Obst und Gemüse sind vor allem Ingwer und Knoblauch die wertvollsten Nahrungsmittel die zugleich als Hausmittel wirken.

Saft aus Zitrusfrüchten wie Orangen und Grapefruits kann die Grippesymptome lindern helfen. Er enthält viel Vitamin C und die Flüssigkeit beugt dem Austrocknen vor.

Wichtig ist wie gesagt die ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit, z.B. auch durch Suppen und Brühen. Trinken Sie außerdem genug Wasser.

Vermeiden Sie Produkte aus raffiniertem Mehl, zuckerhaltige Backwaren und Süßigkeiten.

Das beste Grippe Hausmittel ist aber immer noch Ruhe und Schlafen. Lassen Sie den Körper seine Arbeit tun während Sie sich ausruhen. Oft wird die Grippe durch Anstrengungen in der Wiederherstellungsphase unnötig verlängert. Bettruhe und Entspannung sind gut für das Immunsystem wenn der Körper durch Grippe geschwächt ist.


Weitere Tipps und Hausmittel