Erkältung schnell loswerden – Hausmittel & Tipps helfen!

Sie wollen Ihre Erkältung schnell loswerden? Diese Hausmittel und Tipps helfen ganz ohne Medikamente. Hier finden Sie die besten natürlichen Erkältungsmittel!

Eine Erkältung hat man sich schnell eingefangen. Ob in der kalten Jahreszeit oder im Sommer – Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Husten… man fühlt sich krank und kaputt. Gerade Kinder sind durch Schule und Kindergarten häufig betroffen. Doch wie eine Erkältung schnell wieder loswerden? Diese Hausmittel und Tipps bieten Hilfe in wenigen Tagen.


Erkältung – Ursachen und Symptome

Erkältungen werden fast immer durch eine Virusinfektion verursacht. Vor allem im Herbst und Winter tritt sie häufiger auf, aber auch im Sommer ist eine Erkältung nicht selten. Alles was es braucht ist eine Tröpfcheninfektion durch eine infizierte Person. Bei einem angeschlagenen Immunsystem folgen die Krankheitssymptome auf dem Fuße.

Stress, Immunschwäche und allergische Reaktionen können die Entwicklung einer Erkältung ebgünstigen.

Die häufigsten Symptome bei Erkältung sind:

  • Schnupfen
  • Kopfschmerzen
  • Halsschmerzen
  • tränende Augen
  • verstopfte Nase
  • Husten
  • leichtes Fieber
  • Müdigkeit

So werden Sie eine Erkältung schnell los:

  • Salzwasser gegen Erkältung

Gurgeln mit warmem Salzwasser ist ein beliebtes Hausmittel gegen Erkältung.

Nasensprays mit Salzwasser sind überall dabei und lassen sich immer anwenden um die Erkältung innerhalb kurzer Zeit zu stoppen.

Eine Nasendusche mit Salzwasser kann in 1 – 2 Tagen Schnupfen und Erkältung heilen helfen.

Alle Anwendungen mit Salzwasser sollten häufig wiederholt werden um schnell gegen Erkältung zu wirken.

  • Senfwickel stoppen die Erkältung

Ein Senfwickel hilft schnell gegen eine Erkältung

Ein Senfwickel hilft schnell gegen eine Erkältung

Senf ist ein altes Heilmittel für Erkältungskrankheiten. Ein Senfwickel ist einfach herzustellen und wirkt schnell.


Auf ein Baumwolltuch wird in scharfer Senf gestrichen. Das Tuch rollt man zusammen und erwärmt es kurz im Backofen oder auf der Heizung, dann legt man es wie einen Schal um den Hals. Wenn der Senfwickel abgekühl ist kann man ihn wieder erwärmen und nochmals anwenden.

Die Wärme und die Dämpfe des Senf vertreiben rasch Infekte und Atemwegsprobleme und helfen auch gegen “einen dicken Kopf” bei Erkältung.

  • Ein schnell wirkendes Erkältungsmittel zum trinken

Profitieren Sie von der heilenden Kraft von Zwiebeln, Knoblauch und Karotten.

Man kocht eine heilsame Suppe aus 4 Karotten, einer Zwiebel und 5 Knoblauchzehen. Als Basis verwendet man Brühe. Alles wird zusammen püriert und großzügig mit Pfeffer und Chili abgeschmeckt. Heiß servieren.

  • Basilikum hilft sofort bei Schnupfen und Husten

Man gibt ein Dutzend gehackte Basilikumblätter auf eine Tasse heiße Milch, lässt die Mischung für 5 Minuten ziehen und trinkt sie anschließend. Mehrmals täglich wiederholen.

  • Ingwer und Zimt bekämpfen die Virusinfektion

Ingwer und Zimt sind beides antivirale Hausmittel die leicht anzuwenden sind.

Man gibt einen Esslöffel gehackten Ingwer und 1Teelöffel Zimtpulver auf eine Tasse heißes Wasser und lässt dies für 5 Minuten ziehen. Mit etwas Honig trinkt man dieses Hausmittel alle 3 Stunden.

  • Tees gegen Erkältung

Die Erkältung schnell loswerden mit Kräutertees

Die Erkältung schnell loswerden mit Kräutertees

Kräutertees wie Kamillentee, Schafgarbentee, Salbeitee oder Pfefferminztee sind überall erhältlich und helfen durch ihre wohltuende Wärme und die heilsamen Inhaltesstoffe ganz ohne Medikamente gegen Erkältung und Grippe. Wenn Sie stündlich einen Kräutertee trinken werden Sie die Erkältung schnell los werden.

Was kann man noch tun um eine Erkältung schnell loszuwerden

Achten Sie auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit in der Wohnung, vor allem im Schlafzimmer. Ein Luftbefeuchter ist sinnvoll bei Erkältung und kann ihr vorbeugen helfen. Trockene Luft reizt die Schleimhäute die für Infektionen durch Viren anfälliger werden. Ein paar Tropfen Eukalyptusöl helfen Schleim schneller zu lösen und wieder gesund zu werden.

Vitamin C stärkt die Abwehrkräfte und unterstützt so den Körper besser mit der lästigen Erkältung fertig zu werden.

Achten Sie darauf, immer genug Flüssigkeit zu trinken um fit zu bleiben. Vor allem heiße Getränke wie Gemüsesuppen und Kräutertees sind zu empfehlen. Aber auch Traubensaft, Ananassaft, Orangensaft, Karottensaft und alle anderen Säfte können die Heilung unterstützen helfen.

Kaffee, Alkohol und Zigaretten sollten vermieden werden um den Organismus nicht zusätzlich zu schwächen.

Viel Ruhe und Entspannung helfen dem Körper sich selbst zu helfen. Ein Tag im Bett unterstützen den Körper dabei, die Erkältung bald wieder loszuwerden.


Weitere Tipps und Hausmittel